MENÜ
Bild Praxis Dr. Beniashvili - Für Überweiser Kooperation
Tagesklinik Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin
Praxis Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin

PRAXIS
Dr. Beniashvili
Prof. Dr. Dr. Wangerin

Wallstraße2
73614 Schorndorf
Kontakt + Anfahrt

Telefon und Fax

Fon + Fax

07181 99 44 6-0
07181 99 44 6-29

Praxiszeiten

Praxiszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 11:30 Uhr

Wichtige Informationen zur Beantwortung von Gesundheitsfragen per eMail: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine eMail mit individuellen Gesundheitsproblemen beantworten können. Diese Art der Beratung fällt unter das Verbot der sogenannten Fernheilung » weitere Informationen.


Kooperation

Klinische Funktions- und Strukturanalyse Kephalometrie und Axio- Stereocondylographie

Im Rahmen der Behandlung von Patienten mit Kiefergelenkserkrankungen haben wir eine jahrelange Erfahrung in der Funktions- und Strukturanalyse des craniomandibulären Systems als auch in der Kephalometrie und der individuellen Condylographie.

Wir bieten unseren Überweisern die Möglichkeit, eine individuelle Vermessung mit Cadiax und Cadias durchzuführen, damit der Überweiser dann seine umfangreichen prothetischen Restaurationen entsprechend der individuellen Parameter im voll individuellen Artikulator mit einer individuell erfassten Achse und individuellen Kiefergelenksparametern herstellen lassen kann.

Bild Kooperation Cadias-Analyse

Durch die Cadias-Analyse lassen sich auch schwierige Fragen wie Bisshebung und Bisssenkung auf Basis individueller Daten beantworten. Die Daten stellen eine gesicherte wissenschaftliche Grundlage für eine endgültige Behandlung und Einstellung der Kiefergelenke dar.

DVT

Auch in der zahnärztlichen Diagnostik ist die Darstellung der dritten Dimension in vielen Fällen von unschätzbarem Wert. Wir unterstützen unsere überweisenden Kollegen gerne mit modernsten 3D Bildern und übernehmen auf Wunsch die vollständige radiologische Abklärung und Diagnostik.

In solchen Fällen möchten wir Sie bitten, dem Patienten ihre konventionellen Bilder mitzugeben und auf der Überweisung eine Verdachtsdiagnose und die betreffende Region anzugeben. Auch eventuell andere fragliche Regionen oder Fragestellungen sollten angegeben werden.

Mit Hilfe dieser Angaben können wir individuell sowohl die optimale Volumengröße, als auch die optimale Auflösung auswählen.

Denn was wir wollen, ist eine optimale Bildqualität bei minimaler Strahlenexposition.

Sofortversorgung von Implantaten:

Auf Wunsch bieten wir die Möglichkeit der provisorischen Sofortversorgung von Implantaten.
Gerade bei der Sofortimplantation im Frontzahnbereich stellt dies ein bewährtes Konzept zum dauerhaften Gewebeerhalt und damit langfristig ästhetischen Ergebnissen dar.
Bei Bedarf übernehmen wir die Weichgewebskonditionierung durch individuelle Gingivaformer oder provisorische Versorgungen.

Bei teilbezahnten und zahnlosen Patienten ermöglicht die Verwendung des WeldOneᵀᴹ-Konzeptes  durch intraorales Schweißen die Herstellung eines stabilen und spannungsfrei sitzenden Titangerüsts für die Sofortversorgung. Die stellt die optimale Basis für eine provisorische oder auch definitive (festsitzende oder herausnehmbare)Versorgung dar und ermöglicht eine schnelle und kosteneffektive Lösung zur Herstellung von prothetischen Teil- und Komplettversorgungen.

  • Möglichkeit der Sofortversorgung des Patienten am Tag der Implantation.
  • Zeitersparnis und Kostensenkung durch ein standardisiertes Behandlungsprotokoll und Reduzierung der Behandlungstermine.
  • Geringeres Risiko von Brüchen bei Provisorien durch vorhandenes Titangerüst
  • Sicher und vorhersagbar für die Sofortbelastung aufgrund sofortiger, spannungsfreier und fester intraoraler Verblockung der Implantate.
  • Keine zusätzliche Abdrucknahme erforderlich (One-Abutment-Once-Philosophie)

 

 

Bild Sofortversorgung von Implantaten

Stellenangebot

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r


Mehr erfahren