MENÜ
Autogene Blocktransplantate
Tagesklinik Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin
Praxis Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin

PRAXIS
Dr. Beniashvili
Prof. Dr. Dr. Wangerin

Wallstraße2
73614 Schorndorf
Kontakt + Anfahrt

Telefon und Fax

Fon + Fax

07181 99 44 6-0
07181 99 44 6-29

Praxiszeiten

Praxiszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:30 Uhr

Wichtige Informationen zur Beantwortung von Gesundheitsfragen per eMail: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine eMail mit individuellen Gesundheitsproblemen beantworten können. Diese Art der Beratung fällt unter das Verbot der sogenannten Fernheilung » weitere Informationen.


Autogene Blocktransplantate

Oftmals ist ein Knochenaufbau die einzige Chance, um wieder eine optimale Basis für ein Implantat zu schaffen, einen festsitzenden Zahnersatz anzufertigen und die locker sitzende, herausnehmbare Prothese zu vermeiden. Ist an der Stelle im Kiefer, an der ein Implantat gesetzt werden soll, nicht ausreichend Knochen vorhanden, kann das Implantatbett mit Knochenspänen oder Knochenersatzmaterial aufgefüllt werden.

 

Bei größeren Defekten wird ein Knochenblock aus dem benachbarten Kieferknochen, beispielsweise aus dem Kinn oder den hinteren Abschnitten des Ober- und Unterkiefers transplantiert. Dieses verpflanzte Knochenstück wird mit kleinen Schrauben am Kieferknochen befestigt.

 

In unserer Tagesklinik wird die Knochenblock-Transplantation mittels schonender, modernster Piezo-Ultraschall-Chirurgie realisiert. Der Eingriff wird dadurch deutlich atraumatischer und ist daher mit einem schnelleren Heilungsverlauf verbunden.

 

Die vorgestellten Eingriffe zur chirurgischen Wiederherstellung implantatfähigen Knochens führen wir ambulant, wahlweise im Dämmerschlaf oder in Narkose durch.

 

 

Stellenangebot

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r


Mehr erfahren