MENÜ
Was passiert beim Kieferknochenaufbau - Augmentation?
Tagesklinik Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin
Praxis Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin

PRAXIS
Dr. Beniashvili
Prof. Dr. Dr. Wangerin

Wallstraße2
73614 Schorndorf
Kontakt + Anfahrt

Telefon und Fax

Fon + Fax

07181 99 44 6-0
07181 99 44 6-29

Praxiszeiten

Praxiszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:30 Uhr

Wichtige Informationen zur Beantwortung von Gesundheitsfragen per eMail: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine eMail mit individuellen Gesundheitsproblemen beantworten können. Diese Art der Beratung fällt unter das Verbot der sogenannten Fernheilung » weitere Informationen.


(Kiefer-) Knochenaufbau / Augmentation

 

Unter einem Knochenaufbau (Augmentation) versteht man den operativen Wiederaufbau von verloren gegangener Knochensubstanz im Ober- bzw. Unterkiefer.

 

Diese Verfahren werden angewendet, um


 

 

  • Implantate (künstliche Zahnwurzeln) sicher im Knochen zu verankern, 
  • prothetische Versorgungen mit festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz zu ermöglichen 
  • oder nach unfall- oder krankheitsbedingtem Knochenverlust die Ästhetik wieder herzustellen. 

 

Knochenverluste im Kieferbereich von bis zu 60% können im ersten Jahr nach einer Zahnentfernung auftreten. Auch das jahrelange Tragen von herausnehmbarem Zahnersatz kann durch Übertragung des Kaudrucks auf den Kieferknochen zu einem mehr oder weniger ausgeprägten Rückgang des ehemals zahntragenden Kieferknochenanteils führen.

 

Ein Implantat benötigt nun eine bestimmte Menge an Knochenmaterial, um sicher und stabil einwachsen zu können. Ist dies nicht ausreichend vorhanden, kann eine Augmentation des betroffenen Kieferbereiches erforderlich sein. 
In der modernen Oral- und Kieferchirurgie stehen uns eine Reihe an Möglichkeiten des Knochenaufbaus zur Verfügung. Als hoch spezialisierte Fachzahnärzte können wir Sie als Patient bestmöglich nach modernsten, anerkannten und sicheren Verfahren des Knochenaufbaus behandeln.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten!

In Verbindung mit einer gründlichen Untersuchung können wir für Sie das beste Behandlungskonzept erstellen. 

 

Wie kommt es eigentlich zu Knochenschwund im Kiefer? Auch dieser Frage sind wir nachgegangen.

Stellenangebot

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r


Mehr erfahren