MENÜ
Bild Praxis Dr. Beniashvili - Zahnärztlicher Notdienst
Tagesklinik Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin
Praxis Dr. Beniashvili + Prof. Dr. Dr. Wangerin

PRAXIS
Dr. Beniashvili
Prof. Dr. Dr. Wangerin

Wallstraße2
73614 Schorndorf
Kontakt + Anfahrt

Telefon und Fax

Fon + Fax

07181 99 44 6-0
07181 99 44 6-29

Praxiszeiten

Praxiszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:30 Uhr

Wichtige Informationen zur Beantwortung von Gesundheitsfragen per eMail: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine eMail mit individuellen Gesundheitsproblemen beantworten können. Diese Art der Beratung fällt unter das Verbot der sogenannten Fernheilung » weitere Informationen.


Zahnärztlicher Notdienst

Zahnschmerzen stellen sich manchmal gerade dann ein, wenn die Zahnarztpraxis bereits geschlossen hat.

Patienten, die nach größeren Eingriffen eine Mobilfunknummer von uns bekommen haben, nutzen bitte stets diese Möglichkeit.

 

Für alle anderen Patienten besteht eine durchgehende zahnärztliche Notfallversorgung des Notdienstes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung. Über die aktuellen Notdienste in Schorndorf und Umgebung informiert die KZV BW, die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Würrtemberg, auf ihrer Internetseite. Der Notfall-Zahnarzt sorgt dafür, dass Patienten mit starken Zahnschmerzen oder nach Unfällen die nötige Hilfe finden. Die diensthabende Praxis erfahren Sie unter folgender Telefonnummer: 0711 / 787 77 44.

 

 

Was ist ein Fall für den zahnärztlichen Notdienst?

 

  • Bei sehr starken Zahnschmerzen, 
  • bei abgebrochenen oder verloren gegangenen Zähnen, 
  • nach einem Unfall mit starken Blutungen an Zähnen und Zahnfleisch.

 

Den zahnärztlichen Notdienst sollten Sie nur dann aufsuchen, wenn Ihr behandelnder Zahnarzt nicht zu erreichen ist. Ein zahnärztlicher Notdienst steht Patienten und Patientinnen immer telefonisch zur Verfügung.

 

 

Was ist zu tun bei Schmerzen oder einem Zahn-Unfall?

  

Greifen Sie bitte nur zu Schmerzmitteln, wenn Risiken und Nebenwirkungen bekannt sind. Bei einer Schädigung der Zähne befolgen Sie bitte diese Hinweise:

  

  • Suchen Sie ausgeschlagene Zähne oder abgebrochene Zahnteile und halten Sie diese feucht 
  • Transportieren Sie Zähne und Zahnstücke in einer Zahnrettungsbox oder in Milch!
  • Berühren Sie niemals die Zahnwurzel 
  • Zähne und Zahnwurzeln nicht desinfizieren 
  • Bei stärkeren Blutungen in ein sauberes Stofftaschentuch beißen

 

 

Was kostet der zahnärztliche Notdienst?

 

Sollten Sie gesetzlich versichert sein, tragen Sie keinen Eigenanteil für die Behandlung bei einem Notzahnarzt. Die erbrachten Leistungen werden direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet - sofern Sie beim Zahnarzt eine gültige Versichertenkarte vorgelegt haben.

 

Sollten neben der reinen Schmerzbehandlung weitere Maßnahmen nötig sein (beispielsweise die Reparatur von Zahnersatz), können weitere Kosten anfallen. Je nach Eigenanteil des Patienten, können diese unterschiedlich hoch ausfallen.

 

Wenn Sie privat versichert sind, erhalten Sie nach der Behandlung eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können.

 

Für Patienten aus dem Ausland (ohne EU Versicherungskarte) oder für nicht versicherte Patienten ist in der Regel eine Zahlung der Behandlung direkt im Anschluss erforderlich.

Stellenangebot

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r


Mehr erfahren